Maskottchen

Lily - das Maskottchen

♥ ♥ ♥


Startseite
Archiv
Über mich...
Contact me!
Gästebuch

♥ ♥ ♥

Beautiful Secrets - Forum

♥ ♥ ♥


Meine Links

Annikki van Falkensson
and.yes-it's.hard
princess-ana18
Update des Forums 1

Liebe Mädels, nun wird es ernst: Das Forum wird upgedatet. Und wie das bei mir nun mal so ist, läuft es nicht fehlerfrei ab. Mittlerweile wurde ich aus meiner eigenen MySQL-Datenbank geschmissen, weil ich das PW ein paar mal zu oft falsch eingegeben habe. Die Wahrheit ist: Ich kannte das PW schon gar nicht mehr. XD

Jedenfalls muss ich nun warten, bis ich wieder Zugang bekomme und mein neues PW eingeben kann. Nur dann wird das Forum wieder zu finden sein und es wird keine Fehlermeldung mehr dastehen.

Nachdem das PW - Problem gelöst wurde, kann ich auch endlich das Update machen und dann muss ich mal sehen, was sich so tut.

 

Hab euch auf jeden Fall mega doll lieb meine Süßen! ♥

5.11.08 10:17


Verliebt in den Chef

Großer Gott, jetzt ist es mir schon wieder passiert: Ich bin in jemanden aus der Arbeit verliebt. Es ist nicht irgendwer, sondern mein Chef.

Wir treffen uns regelmäßig. Küssen uns und haben eine...."schöne Zeit". Ihr wisst schon..

Dass er auch in mich verliebt ist, sagte er mir bereits. Eigentlich spielt sich mein Leben momentan nur noch im Klinikum ab und ich nehme es mit nach Hause. Zu mir. Zu ihm. Die Zeit ist so schön, wenn wir zusammen sind. Viele aus dem KH sind der Meinung, wir wären ein ideales Paar. Und ich freue mich immer, auf Arbeit zu gehen. Vorallem, wenn ich ihn dann sehen kann. Es freut mich einfach so sehr!

Und es ist so schön, in seinen Armen zu liegen und ihn zu küssen. Ich weiß auch nicht. Er weiß, dass mein Freund sehr bald wieder nach Deutschland zurück kommt. Seiner Meinung nach sollten wir bis dahin einfach eine schöne Zeit haben und ich denke, dass er durchaus recht hat. Wie es danach weitergeht, wird die Zukunfts-QB schon richtig regeln.

Selbst, wenn wir dann nur noch Freunde sein können, werde ich immer für ihn da sein, denn er ist ein so guter Mensch. Einer der Menschen, die einem nicht so oft über den Weg laufen.

Und er hat in seinem Leben schon so viel Scheiße erlebt, dass er einfach richtige, wahre Freunde braucht, die ihm tatsächlich helfen, sein Leben wieder in den Griff zu kriegen. Ich möchte gern so jemand sein.

Weil ich ihn einfach verdammt lieb habe.

Isi, ich hab dich echt mega doll lieb! ♥

4.11.08 16:54


Allgemeines BlaBla

Heute schreibe ich einfach mal ohne bestimmten Grund. Nur so.

Gestern Morgen habe ich mich sehr schlecht gefühlt und konnte nicht arbeiten. Ich habe meinem Vorarbeiter bescheidgegeben und so durfte ich gestern und heute daheim bleiben. Er ist so lieb zu mir. Richtig süß. Ich habe ihm das auch geschrieben. Per SMS: "Ach, du bist soo süß.." und seine Antwort darauf: "Was soll ich sagen... Du auch!!"

Ist das nicht wundervoll??

Bald habe ich Urlaub. Ich kann es kaum noch erwarten. Auf den Tag genau 2 Wochen. Und dann kommt schon ganz bald mein Schatzi wieder. Ich bin so aufgeregt, kann ich euch sagen!! Leider muss ich am 19. dann schon wieder arbeiten. Das ist nicht so schön, aber ich freue mich, dass dann daheim jemand auf mich warten wird. ^^

Mehr wollte ich heute gar nicht schreiben. War nur ein kurzes Update. Ich lebe noch.

 

Wir lesen uns! Bis zum nächsten Mal. ^^

19.10.08 17:14


And the Oscar goes to...

...MEEEEE!

Heute musste ich wieder im Röntgenbereich arbeiten und ab 8 Uhr wäre ich für alles und jeden frei gewesen. Ich musste also meine Vorgesetzte anrufen und sie meinte, ich solle wieder in die Chirurgie zu ihr kommen. Dann hat sie aber den Fehler ihres Tages gemacht:

Sie hat mich gefragt, ob vielleicht jemand im NOZ meine Hilfe brauchen könnte.

Was sie nicht wusste: Mit meinem Kollegen vom Röntgen hatte ich schon ausgemacht, dass ich ihr vorlügen würde, er würde mich dringend brauchen. Nur, damit ich nicht wieder weg muss. XD

Sie hat es mir jedenfalls geglaubt. ^^

Was für ein Glück für mich, denn ich hatte echt keinen Bock auf Chirurgie.. Morgen muss ich in die ENDO. Wird sicher auch voll lustig da oben. XD

16.10.08 18:03


Chirurgiestress

Heute musste ich in der Chirurgie arbeiten. Auf Station B6. Wir waren zu 3 und später zu 4. So viele Leute sind da rumgelaufen und es gab echt viel zu tun. Leider kannte ich mich nicht dort aus, deswegen war ich ein bisschen lost dort.

Und die Zeit verging ewig nicht. Als es dann um 13 Uhr war, bin ich in den Feierabend gegangen. Ich hatte echt keinen Bock mehr. Später hab ich mich dann noch mit einer Freundin getroffen. Ich habe sie schon seit 2 Monaten nicht mehr gesehen, weil sie in Shanghai war. Sie hat mir etwas geschenkt: Ich weiß nicht, wie man es nennt, aber es ist ähnlich wie ein Windspiel. Oben ist ein Herzn mit dem Glückssymbol und unten hängen Fäden. Es ist rot und schaut wirklich sehr süß aus.

Morgen weiß ich nicht, wo ich arbeiten werde. Mal sehen. Aber am Freitag muss ich auf ENDO. Frühs. Kein Bock..

15.10.08 20:45


Kraaaaank

Ich krieg irgendeine scheiß Krankheit. Mein Hals tut weh. Die rechte Mandel ist geschwollen und ich hab Schleim im Hals. Meine Stimme hört sich auch ganz fürchterlich an. Aber es ist gut, dass ich jetzt krank bin und nicht dann, wenn ich Urlaub habe. Da habe ich andere Dinge vor.

Nur noch ca. 4 Wochen, dann kommt mein Baby wieder zu mir. Ich bin schon sehr aufgeregt, weil ich kein Bild mehr von ihm gesehen habe. ^^ Ich hoffe, dass er einen schönen Flug haben wird und eine gute Bahnfahrt. Und dann hoffe ich, dass wir ganz bald heiraten können. 

Ich muss deswegen nochmal ins Standesamt, um zu fragen, welche Dokumente er als Japaner braucht, um mich heiraten zu können. Und ganz ehrlich. Wenn es in Dt. nicht klappen sollte, warum auch immer, dann fliegen wir ins Ausland!

Hofft das Beste!!

Wir lesen uns meine Lieben.

14.10.08 20:13


Traurigkeit

Momentan bin ich innerlich ein bisschen Traurig. Nicht, weil mir etwas schlimmes passiert ist, sondern wegen meiner Musik. Der Text, den ich beim letzten Mal gepostet habe, stammt von Plastic Tree. Es ist ein Song vom Album Nega to Poji aus dem Jahre 2007. Er handelt davon, dass Er Sie verloren hat, obwohl Er immer gedacht hat, sie beide würden wie die Sterne im/des Sternbild/es Spica zusammen sein.

Vorallem der letzte Rest ist sehr emotional. Ich habe es hier auf Englisch für euch:

I heard a gentle, gentle voice
Sad, sad tears fell
I miss, I miss your heart
But I’ll never see you again
I’ll never see you again…
We look really far apart from here
I could see you in my past and in my future

Wäääääh, dabei bekomme ich immer eine Gänsehaut...

Diesen Song möchte ich auch auf meiner Beerdigung haben. Alles schon geplant. Das ist sehr merkwürdig, ich weiß. Aber ich möchte nicht, dass meine zukünftige Beerdigung so eine 08/15-Normalo-Beerdigung wird, sondern eine emotionale Show, durch die man mich nie vergessen wird. Das ist es, was ich möchte: Nicht vergessen werden....

12.10.08 15:54


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de